Iceland is open for tourism from June 15th, Click here for more information

Datenschutzerklärung


Diese Datenschutzerklärung wurde für diejenigen zusammengestellt, die sich Sorgen darüber machen, wie Ihre personenbezogenen Daten online genutzt werden. Personenbezogene Daten (im US-amerikanischen Datenschutzgesetz auch ‘PII‘) sind Daten, die allein oder zusammen mit anderen Daten verwendet werden können, um eine einzelne Person zu identifizieren, zu kontaktieren oder zu orten, oder um eine einzelne Person im Kontext zu identifizieren. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung sorgfältig durch, um eine besseres Bild davon zu bekommen, wie wir personenbezogene Daten auf unserer Website sammeln, nutzen, schützen oder anderweitig verwenden.

Cookie-Einstellungen

Welche personenbezogenen Daten sammeln wir von Personen, die unseren Blog, unsere Website oder unsere App aufrufen?

Bei Buchungen oder Registrierungen auf unserer Website werden Sie um die Angabe Ihres Namens, Ihrer E-Mail-Adresse, Ihrer Telefonnummer, Ihrer Kreditkarteninformationen oder anderer Daten gebeten, um die Vorgänge reibungslos durchzuführen.

Welche Daten sammeln wir?

Wir sammeln Daten, wenn Sie auf unserer Website eine Bestellung aufgeben oder Informationen eingeben.

Wie nutzen wir Ihre Daten?

Wir nutzen Daten, die wir aus Registrierungen, Käufen, Anmeldungen zum Newsletter, Teilnahmen an Umfragen, Marketingmitteilungen, dem Browsen auf der Website oder anderen Online-Funktionen entnehmen, um:

• Ihre Erfahrung zu personalisieren und Ihnen Inhalte und Produkte, die Sie am meisten interessieren, anbieten zu können.

• Ihre Transaktionen schnell zu bearbeiten.

Wie schützen wir Ihre Daten?

Unsere Website wird regelmäßig auf Sicherheitslücken und bekannte Schwachstellen überprüft, um Ihren Besuch auf der Website so sicher wie möglich zu gestalten.

Wir führen regelmäßige Malware-Scans durch.

Ihre personenbezogenen Daten werden in gesicherten Netzwerken gespeichert und sind von eine begrenzten Anzahl an Personen zugänglich, die über besondere Zugangsrechte zu den Systemen verfügen und dazu verpflichtet sind, die Daten vertraulich zu behandeln. Darüber hinaus sind alle vertraulichen Informationen oder Kreditkartendaten mit Secure Socket Layer (SSL)-Technologie verschlüsselt.

Wir setzen eine Vielzahl von Sicherheitsmaßnahmen um, wenn ein Nutzer eine Bestellung aufgibt, Informationen eingibt, absendet oder darauf zugreift, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen.

Alle Transaktionen werden über einen Gateway-Anbieter abgewickelt und nicht auf unseren Servern gespeichert oder bearbeitet.

Verwenden wir 'Cookies'?

Ja. Cookies sind kurze Datenpakete, die eine Website oder ein Dienstleister über den Internetbrowser (nach Ihrer Zustimmung) auf die Festplatte Ihres Computers übertragt, mit denen die Systeme der Website oder der Dienstleister Ihren Browser erkennen und bestimmte Informationen aufnehmen oder speichern. Zum Beispiel verwenden wir Cookies, um uns an die Artikel im Einkaufskorb zu erinnern und sie zu verarbeiten. Sie werden auch verwendet, um Ihrem vergangenen oder aktuellen Aktivität auf der Seite Ihre Vorlieben zu entnehmen. So können wir Ihnen einen besseren Service bieten. Wir verwenden Cookies außerdem, um Aggregatdaten über den Datenverkehr der Website zu erstellen und zukünftig eine bessere Website-Erfahrung sowie Werkzeuge zu bieten.

Wir verwenden Cookies, um:

• Um uns an die Artikel im Einkaufskorb zu erinnern und sie zu verarbeiten.

Sie können einstellen, dass Ihr Computer sie vor der Übertragung von Cookies warnt und diese ablehnen. Sie können es in den Einstellungen des Browsers festlegen. Da jeder Browser etwas anders funktioniert, sollten Sie im Hilfemenü nachsehen, wie man die Cookie-Einstellungen korrekt durchführt.

Deaktivierung von Cookies im Browser:

Falls Sie Cookies deaktivieren, funktionieren einige Funktionen der Website u.U. nicht, wodurch die reibungslose Navigation auf der Website beeinträchtigt werden kann.

Offenlegung von Daten an Drittanbieter

Wir verkaufen, handeln mit oder übertragen personenbezogene Daten nicht anderweitig an Drittanbieter, sofern es nicht vorher angekündigt wurde. Das beinhaltet keine Webhostingpartner und andere Parteien, die uns bei der Betreibung der Website unterstützen, unser Geschäft leiten oder Dienstleistungen an unsere Nutzer erbringen, sofern diese Parteien personenbezogene Daten vertraulich behandeln. Wir veröffentlichen Daten auch, wenn es vom Gesetz so vorgesehen wird, um unsere Website-Richtlinien einzuhalten oder um Rechte, Besitz oder Sicherheit von uns oder anderen zu gewährleisten.

Nicht-personenbezogene Daten von Websitebesuchern können Drittanbietern jedoch aus Werbegründen oder anderen Gründen offengelegt werden.

Links von Drittanbietern

Unsere Website enthält keine Produkte oder Dienstleistungen von Drittanbietern.

Google

Die Werbeanforderungen von Google können mit den Werberichtlinien des Unternehmens zusammengefasst werden. Sie werden umgesetzt, um Nutzern eine positive Erfahrung zu bieten.  https://support.google.com/adw...

Wir verwenden Google AdSense auf unserer Website.

Google verwendet als Drittanbieter Cookies für Werbung auf unserer Website. Google verwendet den DART-Cookie, um den Nutzern unserer Website Werbung anzuzeigen, die auf vorherigen Besuchen und Besuchen anderer Websites basiert. Nutzer können sich gegen die Nutzung des DART-Cookies entscheiden, indem sie Google Ad und die Network-Datenschutzerklärung aufrufen.

Wir haben folgendes eingeführt:

• Demografische und Interessenberichte

Zusammen mit Drittanbietern wie Google verwenden wir Cookies von Erstanbietern (wie Cookies von Google Analytics) und von Drittanbietern (wie den DoubleClick-Cookie) sowie andere Identifikatoren, um Daten bezüglich der Interaktion des Nutzers mit den Werbefunktionen der Website zu sammeln.

Deaktivierung:

Nutzer können in den Google Ad-Einstellungen festlegen, wie von Google Werbung betrieben wird. Alternativ kann die Deaktivierung über die Network Advertising Initiative-Opt-out-Seite oder das Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics erfolgen.

California Online Privacy Protection Act (Gesetz zum Schutz der Privatsphäre im Internet)

CalOPPA ist das erste Gesetz eines Bundesstaats, das kommerzielle Websites und Online-Dienstleister zur Veröffentlichung einer Datenschutzerklärung verpflichtet. Das Gesetz gilt nicht nur für Kalifornien, sondern verpflichtet jede Person oder Unternehmen in den Vereinigten Staaten (und gefühlt der ganzen Welt), die über eine Website personenbezogene Daten von kalifornischen Kunden sammelt, zur Veröffentlichung einer eindeutigen Datenschutzerklärung auf der Website, aus der genau hervorgeht, welche Daten gesammelt und mit wem sie geteilt werden. - Weitere Infos unter: http://consumercal.org/califor...

Gemäß CalOPPA gehen wir folgende Verpflichtungen ein:

Nutzer können unsere Website anonym aufrufen.

Nach Erstellung der Datenschutzerklärung veröffentlichen wir einen Link auf unserer Hompage oder auf der ersten wichtigen Seite unserer Webseite.

Der Link zu unserer Datenschutzerklärung enthält das Wort ‘Datenschutz‘ und wird auf der oben aufgeführten Seite erscheinen.

Bei Änderungen der Datenschutzerklärung werden Sie benachrichtigt:

• Auf unserer Seite mit der Datenschutzerklärung

Zur Änderung personenbezogener Daten:

• Kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail

Wie geht unsere Website mit Do-Not-Track-Signalen um?

Wir respektieren Do-Not-Track-Signale und tracken nicht, übertragen keine Cookies oder betreiben Werbung, wenn im Browser Do-Not-Track-Software aktiviert ist.

Erlaubt unsere Website die Nachverfolgung seitens Drittanbietern?

Es ist zu beachten, dass wir die Nachverfolgung seitens Drittanbietern erlauben.

COPPA (Children Online Privacy Protection Act)

Wenn es um das Sammeln personenbezogener Daten von Kindern unter 13 Jahren geht, haben gemäß dem Children's Online Privacy Protection Act (COPPA) Eltern die Kontrolle. Die Federal Trade Commission, die US-amerikanische Agentur für Verbraucherschutz, setzt die COPPA-Vorschrift durch. Darin wird festgelegt, wie Anbieter von Websites und Online-Dienstleistungen die Privatsphäre und Online-Sicherheit von Kindern schützen müssen.

Wir betreiben keine spezifische Werbung für Kinder unter 13 Jahren.

Erlauben wir, dass Drittanbieter, inklusive Werbenetzwerke oder Plug-ins, personenbezogene Daten von Kindern unter 13 Jahren sammeln?

Praktiken zum fairen Umgang mit Daten

Praktiken zum fairen Umgang mit Daten bilden das Rückgrat des Datenschutzgesetzes der Vereinigten Staaten. Die darin enthaltenen Konzepte haben weltweit eine wichtige Rolle bei der Ausarbeitung von Datenschutzgesetzen gespielt. Ein genaues Verständnis der Praktiken zum fairen Umgang mit Daten und deren Umsetzung ist entscheidend, um weltweit die verschiedenen Datenschutzgesetze einzuhalten.

Um die Praktiken zum fairen Umgang mit Daten einzuhalten, gehen wir bei Datenverlusten folgende Verpflichtung ein:

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail

• Andere

Innerhalb von 30 Arbeitstagen

Wir halten uns auch an die Richtlinien zum Individualrechtsschutz, die vorsieht, dass Personen rechtlich gegen datensammelnde oder -verarbeitende Unternehmen, die gegen das Gesetz verstoßen, vorgehen können. Die Richtlinie sieht nicht nur vor, dass Personen einklagbare Rechte gegen datensammelnde Unternehmen haben, sondern auch, dass sie sich an Gerichte oder Regierungsbehörden wenden können, um gegen die Nichterfüllung der Richtlinie zu ermitteln oder sie strafrechtlich zu verfolgen.

CAN SPAM Act

Der CAN-SPAM-Act ist ein Gesetz zur Regulierung von kommerziellen E-Mails und Nachrichten, das Empfängern das Recht gibt, den Eingang ungewünschter E-Mails zu unterbinden. Verstöße gegen das Gesetz werden schwer geahndet.

Wir speichern Ihre E-Mail-Adresse, um:


• Ihnen Informationen zu senden und auf Anfragen und/oder andere Wünsche oder Fragen zu reagieren.

• Bestellungen zu bearbeiten und Informationen sowie Updates zu den Bestellungen zuzusenden.

• Ihnen zusätzliche Informationen zu Ihrem Produkt und/oder zur Dienstleistung zuzusenden.

• Sie in unsere E-Mail-Liste aufzunehmen oder Ihnen nach der ursprünglichen Transaktion weitere E-Mails zuzusenden.

Zur Einhaltung von CAN-SPAM gehen wir folgende Verpflichtungen ein:

• Wir geben die Adresse unserer Unternehmens oder Hauptsitzes an.

• Wir überwachen E-Mail-Marketing-Dienste von Drittanbietern auf Compliance, falls einer genutzt wird.

• Wir reagieren schnell auf Opt-out-/Abmeldungsanfragen.

• Wir ermöglichen es Nutzern, den Erhalt von E-Mails über einen Link unter der E-Mail jederzeit zu deaktivieren

Falls Sie in Zukunft keine E-Mails mehr erhalten möchten, senden Sie uns bitte eine E-Mail unter

• Folgen Sie den Anweisungen unter jeder E-Mail.

Wir werden Ihnen schon bald KEINE einzige E-Mail mehr zusenden.

Kontakt

Bei Fragen zu unserer Datenschutzerklärung nutzen Sie bitte die unten aufgeführten Kontaktinformationen.

AirportDirect.is

Skogarhlid 10

Reykjavik, 105

Island

info@airportdirect.is

+354 4978000

Zuletzt bearbeitet am 2018-01-11

Cookie-Einstellungen

Sie können die Einstelllungen für analytische und funktionelle Cookies von Drittanbietern selbst ändern. Cookies von Erstanbietern sind erforderlich, um auf unserer Website eine Buchung durchzuführen, und daher nicht optional.